abatec für Feuerwehrtechnik von Rosenbauer.

Rosenbauer

 

Mit über 150 Jahren Erfahrung ist Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Das Unternehmen entwickelt und produziert Fahrzeuge, Löschtechnik, Ausrüstung und Telematiklösungen für Berufs-, Betriebs-, Werk- und freiwillige Feuerwehren sowie Anlagen für den vorbeugenden Brandschutz. In über 100 Ländern ist der Konzern mit seinem Service- und Vertriebsnetzwerk aktiv. Kundenorientierung, Innovationskraft und Zuverlässigkeit sind die zentralen Stärken von Rosenbauer.

 

Da auch abatec immer „heiß“ auf die neueste Innovation ist, sind wir der Entwicklungspartner für Rosenbauer im Bereich der elektronischen Lösungen. Hier ein paar Beispiele für unsere langjährige Zusammenarbeit:

*Fotocredit: Rosenbauer

 

Intuition als Antrieb.
Für die Flughafenfeuerlöschfahrzeuge von Rosenbauer entwickelte abatec eine Getriebesteuerung, welche als Bedienteil für die 6- oder 8-Gangschaltung bei Panther-Fahrzeugen von Grund auf neugestaltet wurde. Neben diesem Gear Selector stellt abatec unter anderem die Kabinensteuerung des Panthers her, die zahlreiche Funktionen von der Beleuchtung über die Zündung bis zu den Fensterhebern regelt.

 

Bedienen auf einen Blick.
Für die Komponentenbedieneinheit, die als Steuerung für unterschiedliche mobile Geräte eingesetzt wird, entwickelte abatec die komplette digitale Anzeige mit einem modernen, intuitiven Display für größere und flexiblere Darstellungen und leichtere Bedienbarkeit. Die logisch aufgebaute Struktur des Bedienpanels entlastet den Anwender, indem er auf einen Blick Informationen über den Status, Rückmeldungen auf etwaige Fehlfunktion bzw. -bedienung sowie Vorschläge zur richtigen Handhabung erhält.

 

Innovation ist Kopfsache.
Für den Feuerwehrhelm HEROS-titan entwickelte Rosenbauer eine völlig neue Helmlampe mit deutlich mehr Leistung und optimierter Leuchtstärke und -dauer. Die Entwicklung der entsprechenden Elektronik dieser Lampe erfolgte in Zusammenarbeit mit abatec. Die integrierbare Helmlampe, die auch in einer Umgebung mit entzündlichen Gasen verwendet werden kann, entspricht den strengen ATEX-Richtlinien (ATmospères Explosibles) der Europäischen Union und wird bei abatec inhouse am Standort Regau montagefertig produziert.

 

Statement des Kunden

Rosenbauer, als Innovationsführer in der Branche der Feuerwehrausstatter, vertraut bei technologisch anspruchsvollen Schlüsselprodukten auf die Kompetenz von abatec in der Entwicklung und Fertigung von Elektronikkomponenten. Durch die langjährige Partnerschaft versteht es abatec die Kundenanforderungen ideal umzusetzen und leistet damit einen wichtigen Beitrag die Marktführerschaft von Rosenbauer weiter ausbauen zu können.“

quote_icon

Weitere Referenzen

Fröling

Fröling

Feuer und Flamme für Weltneuheiten

Indect

Indect

Elektronik zum „Gut-Finden“.