BIOCAT

 

Doppelt sicher: Kalk- und Leckageschutz in einem

Watercryst

 

 

Die WATERCryst Wassertechnik GmbH & Co. KG ist Technologieführer im Bereich des chemiefreien Kalkschutzes. Die entsprechenden BIOCAT Produkte werden über den sanitären Fachgroßhandel vertrieben und kommen weltweit in Privathaushalten, Unternehmen sowie Kliniken, Altenheimen, Hotels, kommunalen Einrichtungen und Wohnungsbaugenossen-

schaften zum Einsatz.

 

Für die neue BIOCAT KLS-Serie – innovative, internetfähige Kalkschutzgeräte mit Leckage-Überwachungsfunktion – war abatec der Entwicklungspartner für das Unternehmen WATERCryst.

 

Zusätzlich zur fortschrittlichen Kalkschutz-Funktion bietet die BIOCAT KLS-Serie im wahrsten Sinne des Wortes APPsoluten Schutz vor Wasserschäden, der z.B. in Deutschland statistisch alle 30 Sekunden vorkommt. Stellt das System über seine Sensoren einen ungewöhnlich hohen Verbrauch oder stetigen Druckverlust fest, wird die Zuleitung automatisch abgesperrt und der Betreiber per BIOCAT App benachrichtigt.

*Fotocredit: Watercryst

 

abatec hat die Konzeption und Entwicklung der elektronischen Komponenten komplett inhouse übernommen. Auch die Anbindung an die BIOCAT App zur Sperrung der Ventile sowie die Möglichkeit der Bedienung über Smart Control per App und Bluetooth wurden federführend in Regau geplant und realisiert. Die Module selbst werden ebenfalls vor Ort bei abatec produziert und zur Endmontage an WATERCryst just in time geliefert. Für wasserdichten Erfolg made in Austria.

 

Statement des Kunden

Wir schätzen unsere enge Partnerschaft mit abatec, die sich durch eine langjährige, erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit auszeichnet.“

quote_icon

Weitere Referenzen

Rosenbauer

Rosenbauer

Heiß auf Innovation.

Fröling

Fröling

Feuer und Flamme für Weltneuheiten